11.06.2024 Fluthilfeeinsatz des THW Laufenburg

Vom Sonntag, den 2. Juni bis Mittwoch den 5. Juni wurde der Ortsverband des THW Laufenburg zum Einsatz im Rahmen der Überschwemmungskatastrophe in Bayern und Baden-Württemberg alarmiert. Mit 15 Helferinnen und Helfern und zusätzlich mit Kolleginnen und Kollegen der benachbarten THW-Ortsverbände machten sich die Helferinnen und Helfer unter Leitung des Ortsbeauftragten Tobias Roming auf den Weg ins Logistikzentrum nach Ulm. Sie hatten den Auftrag, dort Sandsäcke zum Schutz für gefährdete Gebiete zu füllen.

mehr

13.04.2024 Arbeitsunfall bei Abrissarbeiten in Albbruck

Am frühen Nachmittag am Samstag, den 13. April wurde das THW Laufenburg zu einem Arbeitsunfall bei Abrissarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Eisengießerei in Albbruck gerufen.

mehr

16.03.2024 Übergang von THW-Minis zu den Junghelfern

Im Ortsverband Laufenburg gingen vier Jungs von der THW-Mini-Gruppe in die Gruppe der Junghelfer über. Das Ereignis wurde in Anwesenheit des Ortsbeauftragten Tobias Roming, seines Stellvertreters Thomas Döbele von Jennifer Obergfell und Marco Püschel in Szene gesetzt. Von der THW-Regionalstelle in Villingen-Schwenningen war Sarah-Miriam Banholzer gekommen. Lucas Herzmoneit, Eduard Martynevskij, Tobias Hessel und Meik Sautermeister standen als Kraftfahrer für die sich anschließende Ausfahrt bereit. Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit einem "Würstle-Essen" in der THW-Unterkunft.

mehr

23.02.2024 Althelfer zu Besuch beim THW-Laufenburg

18 Althelfer besuchten am Freitag, den 23. Febr. abends ihre alte Wirkungsstätte. Tobias Roming und Thomas Döbele begrüßten die Althelfer. Diese genossen den Abend sichtlich. Anekdoten aus der Vergangenheit sowie Berichte über die aktuelle Lage wurden ausgetauscht. Meik Sautermeister verköstigte die Althelfer mit Wurstsalat und Jenny Obergfell machte den Service. Auf Wunsch führten Tobias und Thomas die Gäste durch die Räumlichkeiten und zeigten die neuen Geräte und Fahrzeuge.

Bericht und Foto: THW Laufenburg, Carsten Hansen

mehr

22.02.2024 Großbrand in Murg-Hänner

Am Morgen des 22. Feb. 2024 gegen 5 Uhr wurden die Feuerwehren wegen eines Brandes im Sägewerk Jehlin in Murg-Hänner alarmiert. Die Brandursache war unklar, schnell aber wurde deutlich, dass sich das Feuer zu einem Großbrand entwickeln würde. Deshalb wurden alle Feuerwehren der Region, von Wehr bis Albbruck alarmiert. Weithin sichtbar schossen die Flammen mitten im Ort in den Himmel. Das THW leuchtete am frühen Morgen das Gelände aus.

mehr

08.02.2024 THW und Feuerwehr sichern Salmanlandung ab

Zum Auftakt der Fastnacht in Laufenburg findet am 3. Faißen traditionell die Salmanlandung statt. Die Narro-Altfischerzunft 1368 bringt den Fang mit Unterstützung der Laufenburger Pontoniere über den Rhein, landet ihn dieses Jahr im Badstübli der "Mehreren Stadt" an und präsentiert ihn der Bevölkerung. Dann wurde der Salm über die Laufenbrücke in die Codmananlage gebracht. Das THW Laufenburg und die Freiwillige Feuerwehr Laufenburg sicherten mit Booten die Salmanlandung ab.

mehr

Startbild

Mitmachen & Helfen
Täglich hilft das THW in Deutschland mit vielfältigen Einsatzoptionen ...
mehr Informationen

Nächste Termine
15.06.24:Jugendolympiade
15.06.24:Minis - fällt aus
16.06.24:SlowUp
17.06.24:Dienstabend

Niederschlagsradar

aktuelle Unwetterwarnungen